Titelbild: Hand, die Brailleschrift liest

Hilfe und Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen im Raum Nordrhein

Stellenausschreibung Heilerziehungspfleger/In

Für unser Wohnheim in Meerbusch suchen wir ab dem 01.06.2018 eine/n Heilerziehungspfleger/in in Vollzeit für 40 Wochenstunden (auf Wunsch auch 30 Stunden), unbefristet.

Ihre Aufgabe:

Betreuung und Pflege von 8 blinden, schwerst-mehrfachbehinderten Menschen

Ihr Profil:

-selbständiges Arbeiten

-Einfühlungsvermögen

-Zuverlässigkeit


Das Blindenzentrum Meerbusch ist ein Wohnheim für 24 blinde und sehbehinderte Menschen, die wegen zusätzlicher geistiger bzw. körperlicher Einschränkungen auf  besondere pflegerische und pädagogische Unterstützung angewiesen sind.

Wir legen besonderen Wert darauf, unseren Bewohnern ein Zuhause zu bieten, in dem sie sich langfristig wohl fühlen. Wir wollen ihnen ein Leben ermöglichen, das sich möglichst nah an einer „normalen“ Lebensgestaltung orientiert. 

Ziel unserer Arbeit ist die Entwicklung und Förderung der individuellen Anlagen und der Erhalt bzw. die Verzögerung der Beeinträchtigung der mehrfach behinderten blinden und sehbehinderten Bewohner. Unsere Arbeit beinhaltet auch die Unterstützung der Bewohner bei der Gestaltung ihrer Freizeit. Hierzu gehören z.B. die Begleitung bei Einkäufen, Spaziergängen, Ausflügen, Konzertbesuchen, Kegeln, Discobesuchen und Urlaubsreisen. Freizeitaktivitäten und heilpädagogische Angebote werden gemeinsam von den Gruppendienstmitarbeitern und gruppenübergreifenden Dienstes angeboten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden oder mailen Sie ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an:

Sigrid Lange

Blinden- und Sehbehindertenzentrum Nordrhein gGmbH

Helen-Keller-Straße 5

40670 Meerbusch

Gerne auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Karte Blinden- und Sehbehindertenvereine im Rheinland


Hinweis auf aktuelle Veranstaltungen des BSVN