Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche Zum Seitenanfang Zum Seitenende

20 Jahre Blindenzentrum in Meerbusch

Datum: 08. Juli 2019

Das 1999 eröffnete Blinden- und Sehbehindertenzentrum in Meerbusch-Strümp feierte am Wochenende sein 20 jähriges Bestehen.

Bei bestem Sommerwetter kamen am Wochenende zahlreiche Besucher nach Meeerbusch-Strümp. Unter den Besuchern waren neben langjährigen Mitarbeitern, Bewohnern und Freunden auch Gesichter aus vergangenen Tagen, die sich um das Zentrum verdient gemacht haben, wie der ehemalige Geschäftsführer des BSVN Peter Henseler.

Bei Livemusik und Bier vom Fass war die Stimmung ausgezeichnet. Wer wollte konnte die Tandems für blinde Meenschen ausprobieren, mit einem Blindenfussball kicken oder sich bei einer Hausführung über das Zentrum informieren.

Noch beliebter als die Currywurst mit Pommes, die es, wie alle Getränke auch gratis gab, war nur noch der Eiswagen mit original italienischem Eis. Kein Wunder, bei den sommerlichen Temperaturen.

Diese Website wurde durch die Kölner Internetagentur e-nitio mediasign GmbH & Co. KG mit dem CMS webEdition erstellt.