Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche Zum Seitenanfang Zum Seitenende

Autorenporträt

Datum: 17. April 2019

Dieter Kleffner wurde 1957 in Essen geboren und lebt seit 30 Jahren in Hattingen-Niederwenigern. Er war seit seiner Jugend sehbehindert und erblindete im Alter von 40 Jahren. Mittlerweile hat er zahlreiche Bücher veröffentlicht.

Dieter Kleffner arbeitete 34 Jahre in der klinischen Physiotherapie. Als er diese Arbeit aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste, begann er intensiv zu schreiben.

Sein erstes Buch, eine Autobiographie mit dem Titel "Im Testprogramm des Schicksaals" erschien 2012. Es folgten der Gesellschaftsroman "Ein Tag für Blinde, Lahme und Verrückte" sowie Kriminalromane, Ruhrpottkrimis und ein Thriller.

2018 gewann Dieter Kleffner beim Jahreswettbewerb des Künstlerradio Planet Berlin nicht nur die Auszeichnung "Thriller des Jahres", er wurde auch als "Autor des Jahres" gekürt.

Sein neuestes Buch trägt den Titel "Blind - Freundschaft mit der Dunkelheit".

 

Hinter dem Titel "Blind - Freundschaft mit der Dunkelheit" verbirgt sich, so der Autor, ein unterhaltsames Sachbuch. Es ist eine Art Anreihung von Anekdoten aus dem Leben blinder Menschen gemischt mit zwei kleinen Kriminalgeschichten. Zudem findet man im neuestes Werk von Dieter Kleffner auch Gastbeiträge verschiedener blinder Autoren und Blogger.

Bestellen kann man Dieter Kleffenrs Bücher im Buchahndel und in den bekannten Onlineshops.

Die Ebooks sind bisher nur bei amazon Kindl zu beziehen.

 

Weitere Infos zum Autor unter: dieterkleffner.de 

 

Diese Website wurde durch die Kölner Internetagentur e-nitio mediasign GmbH & Co. KG mit dem CMS webEdition erstellt.