Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche Zum Seitenanfang Zum Seitenende

Rundschreiben der BSVNRW Jugend

Datum: 05. Juni 2020Bild: Stefan Peters

Hier finden Sie ein aktuelles Rundschreiben der BSVNRW Jugend.

Hallo ihr Lieben,

nach der Absage unserer letzten Aktionen (Eislaufen, Flughafenführung und Outdoornavigationsseminar) wollen wir trotzdem weiterhin mit euch in Kontakt bleiben und weil der letzte Telefonstammtisch gut funktioniert hat, wagen wir es ein zweites Mal.

Am Freitag, den 19.06.2020 greifen wir wieder um 17 Uhr zum Telefonhörer und möchten uns mit euch austauschen. Tobias Fechner (Referent auf unserer letzten Weihnachtsfeier) ist auch wieder mit von der Partie und wird uns interessanten Input zum Thema nützliche Alltags-Apps für blinde und sehbehinderte Menschen geben. Gerne könnt ihr ihm dann auch Fragen stellen.

Außerdem möchten wir mit euch noch über folgende Themen sprechen:

> Namensfindung: Wir überlegen die Fachgruppe Jugend der BSVNRW umzubenennen. Schließlich ist man mit 30+ nicht mehr unbedingt jugendlich, gehört aber noch zu der Fachgruppe. Das Leitungsteam schlägt vor – ähnlich wie in der Politik die JuSos oder die Junge Union: „junger BSVNRW". Oder vielleicht habt Ihr noch kreativere Ideen?

> Was wünscht ihr euch nach Corona. Was wollt ihr unbedingt mit uns starten?

>Maskenpflicht: Wie kommt ihr damit zurecht. Wir wollen das Thema aus unserem WhatsApp-Chat noch einmal aufgreifen, weil es da doch viele Meinungen und Ruckfragen zu gab.

> Habt ihr weitere Themenvorschläge? Dann lasst uns das gerne vorab wissen.
Wann: Freitag, 19.06.2020 um 17:00 Uhr
Wie: Die Einwahldaten und eine Beschreibung zur Einwahl in die Telefonkonferenz erhaltet ihr nach eurer Voranmeldung per Mail oder WhatsApp.

Vorab zur Erklärung:
Ihr bekommt eine Telefonnummer, die Ihr anrufen müsst. Das passiert zum Festnetzpreis. Wenn ihr also eine Festnetzflat habt ist das Telefonat für Euch kostenlos. Dann müsst ihr auf die Bandansage hören und euch mit einem PIN-Code, den ihr ebenfalls mit eurer Anmeldebestätigung erhaltet, in die Konferenz einwählen. Ihr müsst euren Namen nennen und dann tretet ihr ein. Jeder bereits in der Konferenz befindliche Teilnehmer hört dann nach einem Signalton den Namen des Neueintretenden, so weiß jeder, wer gerade in den Konferenzraum hinzukommt. So einfach geht das!

Und damit nicht alle durcheinanderreden und es geordnet abläuft, bitten wir euch, euch an folgende Regeln zu halten:

> Haltet Euch während des Telefonats in einer ruhigen Umgebung auf (keine Hintergrundgeräusche).
> Es kann immer nur eine Unterhaltung gleichzeitig stattfinden. Deshalb ist es wichtig einander zuzuhören und ausreden zu lassen.
> Es gibt einen Moderator während der Telefonkonferenz, der die Wortbeiträge koordiniert.

>Jeder der möchte darf und soll zu Wort kommen.

> Wir legen zu Beginn zwei oder drei Themen fest, über die wir mit euch sprechen wollen.

> Gerne könnt ihr bei eurer Anmeldung auch Themenvorschläge einbringen.

Anmeldungen nimmt Stefan Peters bis 17.06.2020 entgegen. Mail: stefan.peters@bsv-nordrhein.de

Außerdem wollen wir euch die tollen Angebote des DBSV-Jugendclub bzw. Web 2.0 Team ans Herz legen. Neben verschiedenen Online-Seminarangeboten (Outdoornavigation, Ordnungstechniken,...), welche ihr ja regelmäßig per Rundmail und WhatsApp erhaltet, gibt es auch das Jugend-Forum Offsight, wo ihr euch mit vielen weiteren jungen Leuten zu Jugendthemen austauschen könnt. Informiert euch gerne unter: https://www.dbsv.org/aktuell/offsight-start.html

Wir freuen uns euch bei unserem Telefonstammtisch zu hören oder im DBSV-Forum zu lesen und wünschen euch bis dahin vor allem Gesundheit.

Viele Grüße

Für das Leitungsteam

euer Stefan Peters
Leiter der Fachgruppe Jugend der BSVNRW

Diese Website wurde durch die Kölner Internetagentur e-nitio mediasign GmbH & Co. KG mit dem CMS webEdition erstellt.