Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche Zum Seitenanfang Zum Seitenende
Lupenstein der einen Text vergrößert

DBSV-Skat-Turnier in Duisburg

Datum: 27. – 29. September 2019 18:00 Uhr – 10:00 Uhr Ort: Duisburg

11. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft des DBSV im Skat für blinde und sehbehinderte Menschen und deren Freunde.

DBSV-Skat-Turnier in Duisburg

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Rundschreiben erreicht Sie die Ausschreibung zur 11. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft des DBSV im Skat für blinde und sehbehinderte Menschen und deren Freunde.

Datum: 27. - 29.09.2019

Spielort: IBIS Duisburg Hauptbahnhof
Portsmouthsplatz 5 – 47051 Duisburg
Tel. 0203 300050, E-Mail: h0846-sb@accor.com
Kosten: je Zimmer und Nacht 49,00 Euro 2 mal HP pro Person im Frühstück je Person und Tag 11,00 Euro 2

Anmeldungen für die Zimmerreservierung richten Sie bitte spätestens bis 04.09.2019 an Rolf Strycharz Telefon: 0176 / 44442705 oder E-Mail an skat@dbsv.org .

Mit der Zimmerreservierung ist die Mannschaftszusammenstellung anzugeben.

Anreise Freitag 27.09. bis 18.00 Uhr.

Spielplan:
Freitag: 27.09. um 19.00 Uhr Begrüßung anschließend
1. Serie
Samstag: 28.09. 09:00 Uhr 2. Serie
14:30 Uhr 3. Serie
19:30 Uhr Siegerehrung und
gemütliches Beisammensein.
Die Turnierleitung behält sich Änderungen im Zeitablauf vor.

Die Abreise erfolgt am Sonntag, 29.09., nach dem Frühstück.

Gespielt wird nach den Regeln des DSkV.

Spielmodus:
4er-Mannschaften. In jeder Mannschaft darf nur ein voll sehender Spieler sein. Jede Mannschaft stellt einen Listenführer. 48 Spiele am Vierertisch. Gewertet werden pro Serie jeweils die drei besten Ergebnisse der Mannschaft.

Mannschaftszusammensetzung:
Zugrunde gelegt wird die „Jahresliste der Saison 2018/2019" mit Stand 31.7.2019 (nach der Deutschen Meisterschaft des DSkV in Jena).

Um ein Höchstmaß an Chancengleichheit zu erreichen, werden drei Leistungsklassen der Jahresliste analog der Mannschaftszusammenstellung im Behindertensport mit Handicap-Punkten gewertet.
Platz 1 – 20 = 1 Punkt
Platz 21 – 40 = 2 Punkte
ab Platz 41 = 3 Punkte
Wer in der maßgeblichen Jahresliste nicht teilgenommen hat, jedoch in der Vorsaison erhält 2 Handicap-Punkte unabhängig von der Platzierung 2017/18.
Teilnahmeberechtigt sind auch alle Skatspieler(innen), die weder in der Liste 2018/2019 noch in der 2017/2018 aufgeführt sind, sie werden mit 1 Punkt gewertet.

Eine Mannschaft muss mindestens 7 Handicap-Punkte erreichen.
Dies ist für alle gut überschaubar und bietet reichhaltige Variationsmöglichkeiten.

Die Siegermannschaft des Vorjahres ist unabhängig von Handicap-Punkten
automatisch als Titelverteidiger qualifiziert.

Das Startgeld beträgt 20,00 Euro pro Spieler.
Verlorene Spiele kosten durchgängig 1,00 Euro.
Die Höhe der Geldpreise richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer.

Die ersten drei Mannschaften erhalten Medaillen oder ähnliche Präsente.

Ich wünsche bei der Zusammenstellung der Mannschaft eine glückliche Hand und dem Turnier einen guten Verlauf.

Gut Blatt und eine gute Anreise wünscht

gez. Rolf Strycharz (DBSV-Skatwart)

Diese Website wurde durch die Kölner Internetagentur e-nitio mediasign GmbH & Co. KG mit dem CMS webEdition erstellt.