Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche Zum Seitenanfang Zum Seitenende

Informations- und Hilfsmittel-Tag in Siegburg

Datum: 11. Okt. 2019 11:00 Uhr – 16:00 Uhr Ort: Kranz Parkhotel, Mühlenstraße 32 – 44, 53757 Siegburg

Unter dem Motto „Nach Vorne Schauen“ veranstaltet der BSV-Bonn/Rhein-Sieg am 11. Oktober von 10.00 bis 16.00 Uhr im Kranz Parkhotel in Siegburg einen Informations- und Hilfsmittel-Tag.

Folgendes Programm erwartet Sie:

-          10:00 Uhr: Begrüßung durch Franz Huhn, Bürgermeister von Siegburg und Robert Landsberg, Vorsitzender des BSV-bonn/Rhein-Sieg e. V.

-          10:15 Uhr: „Nach vorne schauen“ aus augenärztlicher Sicht; Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Kellner - Leiter MVZ Siegburg, Diagnostik und Behandlung, Schwerpunktthema Netzhauterkrankungen

-          11:15 Uhr: „Selbstständig im Alltag trotz fortschreitender Sehbehinderung“;    Podiumsdiskussion mit Betroffenen die von einer Sehbehinderung im Alter erzählen

-          12:00 Uhr Mittagspause

-          12:30 Uhr: „Der naviGürtel von feelSpace“; Hilfsmittelvortrag von Dario Madani, „Tavis - ambulante Rehabilitation“

-          13:30 Uhr: „Der Blinden- und Sehbehindertenverein Bonn/Rhein-Sieg e.V. wird 100“; Intern, nur für Mitglieder

-          14:15 Uhr: „Orientierungshilfe Fledermaus“; Hilfsmittelvortrag - SynPhon GmbH

-          15:00 Uhr: „Orientierung & Mobilität“; Regina Beschta - Rehalehrerin

Diese Firmen stellen aus:

-         Feelware, Barrierefreie Bedienung von Haushaltsgeräten

-         F.H. Papenmeier GmbH & CoKG

-         Gaudio-Braille

-         Ludwig Becker GmbH

-         SynPhon GmbH

-         TFA Technik für Alle GmbH

-         Tavis – ambulante Rehabilitation

-         Brillenmacher Optik Bad Godesberg

-         Deutsche Katholische Blindenbücherei Bonn

-         BSV-Nordrhein - Mobilitätstrainerin

 

Anreise mit ÖPNV aus Richtung Bonn

Sie fahren mit der Linie 66 bis Endhaltestelle Siegburg Bahnhof, gehen in Fahrtrichtung bis rechts eine Treppe nach oben führt, vor dem Bäcker. Sie gehen hinauf und gehen  dann rechts Richtung Busbahnhof, dann kurz links bis zur Wilhelmstraße.

Nun für alle die am Siegburger Bahnhof ankommen:

An der Wilhelmstraße rechts bis zur Ampel, diese überqueren und nach rechts weiter dem Gehsteig folgen. Man quert die Einfahrt zur Tiefgarage des Kreishauses, dann biegt die Straße links ein. Dieser Straße nun folgen, über zwei kleinere Straßen gerade weiter gehen, dann diese Straße überqueren und nach links dem Gehsteig weiter folgen. In der nun folgenden Linkskurve befindet sich der Eingang zum Hotel. Rechts haben sie die Rezeption.. Unsere Veranstaltung befindet sich im hinteren Teil des Hotels, an der Rezeption vorbei und immer gerade aus. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Gehzeit ca. 7 – 10 Minuten

Diese Website wurde durch die Kölner Internetagentur e-nitio mediasign GmbH & Co. KG mit dem CMS webEdition erstellt.