Zur Hauptnavigation Zum Inhalt Zur Suche Zum Seitenanfang Zum Seitenende

Selbsthilfetag in Leverkusen

Datum: 14. Sep. 2019 11:00 Uhr – 16:00 Uhr Ort: Villa Wuppermann (Erdgeschoß), Mülheimer Str. 14, 51375 Leverkusen Schlebusch

Information und Beratung bei Sehverlust

Der Blinden- und Sehbehindertenverein Rhein-Wupper e. V. und die ergänzende, unabhängige Teilhabeberatung mit Schwerpunkt Sehen des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Nordrhein e. V. beteiligen sich am Selbsthilfetag in Leverkusen und bieten Beratung und Information bei Sehverlust an.

 

Datum: 14.09.2019

11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort: Villa Wuppermann (Erdgeschoß),

Mülheimer Str. 14

51375 Leverkusen Schlebusch

 

Das erwartet Sie an diesem Tag:

 

-       Informationen und Beratung zu Hilfsmitteln, Nachteilsausgleichen, Hilfen zur Alltagsbewältigung usw. (einige Hilfsmittel werden gezeigt und können ausprobiert werden),

-       Informationen und Hilfen zu Möglichkeiten der selbständigen Orientierung und Mobilität durch eine Mobilitätstrainerin,

-       Beratung über Rehabilitations- und Teilhabeleistungen nach dem SGB IX sowie anderer Leistungsgesetze

-       Beratung im Vorfeld der Beantragung von Leistungen, sowie zu weiteren Angeboten,

-       Vortrag zum Angebot der ergänzenden, unabhängigen Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung - Schwerpunkt Sehen.

 

Weitere Informationen erteilen

Frau Bettina Wigger, Blinden- und Sehbehindertenverein Rhein-Wupper e. V.

Telefon 0214 73 48 99 13

Frau Renate Hoop, ergänzende unabhängige Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung Schwerpunkt Sehen

Telefon 0211 38 606 19.

Diese Website wurde durch die Kölner Internetagentur e-nitio mediasign GmbH & Co. KG mit dem CMS webEdition erstellt.